Steinmetzarbeiten


RESTAURIERUNG DES NATURSTEINS


Steinmetzarbeiten wurden am Hauptturm, im Apsisbereich und an den Haupt- und Seitenschiffen durchgeführt. Dabei wurden alls Steinteile saniert, Vierungen und Plattungen eingesetzt, Kreuzblumen und Steinbalustraden im Apsisbereich neu angefertigt. Beim Hauptturm wurden die vier Ecktürmchen an der Helmbasis erneuert, die Turmspitze mit einer neuen Kreuzrose neu versetzt. Fialen am Hauptturm, im Apsisbereich und an den beiden Seitenschiffen wurden erneuert.

Bei den westlichen Stufenanlagen der Turmanbautenwurden neuer Granitstufen versetzt, der Granitsockel rund um die Kirche saniert. Im Vorraum wurden neue Poller an der Säulenbasis, neuer Bodenplatten und Sockelleisten versetzt.

Wir verwenden Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier

Zustimmen Ablehnen